William Rambow

Politisches

Seit 2014 bin ich politisch aktiv, politisch interessiert schon viel länger.

Zur Kommunalwahl 2019 durfte ich in Leipzig im Wahlkreis 3 (Südost) auf Listenplatz 1 als Kandidat für DIE LINKE für den Stadtrat antreten. Ich konnte 4.837 Stimmen erreichen und werde damit demnächst Stadtrat angehören.

In den ersten beiden Wahlperioden (2015 – 2019) war ich gewähltes Mitglied im Jugendparlament der Stadt Leipzig [leipzig.de] und konnte die Leipziger Jugendlichen gegenüber Stadtrat und Stadtverwaltung vertreten. Was ich dort getrieben habe, gibt es bei Jugendparlament nachzulesen.

2015 bin ich in DIE LINKE eingetreten, meiner Meinung nach die einzige Partei, die konsequent für eine soziale und offene Gesellschaft für alle kämpft. Was ich seit dem in der Partei gemacht habe und mehr zu meiner Motivation, erfährt man auf der Seite DIE LINKE.

Zur Zeit habe ich folgende Ämter inne:

  • Stadtrat in Leipzig, Mitglied der Fraktion DIE LINKE
  • Beisitzer im Stadtvorstand DIE LINKE. Leipzig
  • Schriftführer im Vorstand des „Verein zur Gründung des Dachverband Deutscher Jugendparlamente e.V.“
  • Kassenwart im Vorstand des „Bildungschancen International i.G.“

Ich bin außerdem Mitglied in folgenden Vereinen und Gruppen:

  • Gewerkschaft ver.di
  • ADFC e.V.
  • Ökolöwe – Umweltverbund Leipzig e.V.
  • Bürgerverein Gohlis e.V.
  • Theaterverein K e.V.
  • Kommunalpolitisches Forum Sachsen e.V.
  • Rote Hilfe e.V.
  • Bürgerverein Probstheida e.V.
  • Sea-Watch e.V.

In der Vergangenheit habe ich zudem folgende Funktionen übernommen:

  • Mitglied im Stadtbezirksbeirat Südost (2018 – 2019)
  • Mitglied im Jugendparlament der Stadt Leipzig (2017 – 2019)
  • Vorsitzender des Jugendbeirats der Stadt Leipzig (2015 – 2017)
  • Beisitzer im Vorstand des „Bürgerverein Gohlis e.V.“ (2016 – 2018)
  • Stellvertretender Vorsitzender des „Verein zur Gründung des Dachverbands Deutscher Jugendparlamente e.V.“ (2017 – 2019)
  • Sprecher des Leipziger Jugendparlaments (2017 – 2019)